Ofenpfannkuchen vom Blech

Teile das Rezept!
Ofenpfannkuchen

Diese Ofenpfannkuchen vom Blech sind ein perfektes Frühstück, wenn man am Morgen nicht so lange am Herd stehen möchte!

Die Zutaten für Ofenpfannkuchen

Da man folgende Zutaten für die Ofenpfannkuchen meistens sowieso zu Hause hat, steht einer spontanen Backaktion nichts im Wege:

  • Eier
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Milch
  • Mehl
  • Backpulver

Die Zubereitung

Die Zubereitung der Pfannkuchen aus dem Ofen könnte einfacher nicht sein.

Zunächst vermischt man Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz miteinander und rührt dann die Milch unter. Als letztes vermengt man Mehl und Backpulver und gibt beides zu den flüssigen Zutaten. Wenn keine Klümpchen mehr zu sehen sind, ist der Teig fertig und kann gebacken werden.

Für die Zubereitung im Ofen wird der Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gegossen. Auf mittlerer Schiene wird der Riesenpfannkuchen dann bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 20 bis 25 Minuten gebacken.

Während des Backens bilden sich meistens große Luftblasen im Teig, die sich nach dem Backen jedoch wieder absenken.

Den noch heißen Pfannkuchen kann man dann in mehrere Portionen teilen und mit leckeren Toppings servieren. Ich esse sie gerne mit etwas Schmand und Erdbeermarmelade und frischen Früchten. Aber auch ganz klassisch mit Nuss-Nougat-Cremé oder auch mit Apfelmus schmecken die Ofenpfannkuchen sehr gut!

Wenn du sehen möchtest, wie ich den Ofenpfannkuchen zubereitet habe, so sehe dir gerne das unter dem Rezept verlinkte Video dazu an.

Ich wünsche dir viel Freude beim Ausprobieren und Genießen!

Liebe Grüße

Elina

Ofenpfannkuchen vom Blech

Elina
Der große Ofenpfannkuchen ist lecker und spart Zeit am Morgen!
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gericht Frühstück
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 2 Eier
  • 30 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 600 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 50 g Butter zerlassen

Video

Anleitungen
 

  • Verrühre zunächst die Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz miteinander.
  • Gieße dann die Milch hinein und vermische sie mit der Eier-Zucker-Masse.
  • Hebe dann das Backpulver unter das Mehl und gebe beides zur flüssigen Masse dazu.
  • Rühre das Mehl nun so lange unter, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
  • Gieße den Pfannkuchenteig schließlich auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und backe ihn bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene ca. 20 bis 25 Minuten.
  • Zerteile den fertigen Pfannkuchen in kleinere Stücke und serviere diese noch heiß mit dem Topping deiner Wahl (z. B. Marmelade, Haselnusscremé usw.).
Keyword Brunch, Frühstück, Ofenpfannkuchen, Pancakes, Pfannkuchen

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating