Teile das Rezept!
Chinakohl Salat

Dieser Chinakohl Salat schmeckt schön fruchtig und eignet sich sehr gut als Grillbeilage!

Durch die Zugabe vom Apfel schmeckt der Salat super frisch und fruchtig.

Die Zubereitung geht auch sehr schnell, da die meisten Zutaten einfach gerieben werden.

Bei diesem Chinakohl Salat muss kein aufwändiges Dressing hergestellt werden, denn ich verwende einfach eine fertige leichte Salatcremé.

Durch seinen Geschmack passt der Salat sehr gut zu Grillfleisch. Meistens gibt es den Salat bei uns, wenn die ganze Familie zum Grillen zusammenkommt.

Eines der Zutaten ist ein kleines Stück Sellerieknolle, welches man auch gut mit bereits fertigem Sellerie Salat aus dem Glas ersetzen kann. Alternativ könntest du auch ein paar Radieschen hineinreiben. Dann würde ich dir jedoch empfehlen, diese zusammen mit den geriebenen Gurken mit etwas Salz für ca. 10 Minuten stehen zu lassen, damit sie etwas Flüssigkeit verlieren. Sonst hätte man eine flüssige Pampe, wenn der Salat länger steht und Gurke sowie Radieschen erst im Salat die Flüssigkeit abgeben würden.

Sehe dir gerne auch das unter der Rezeptkarte verlinkte Video mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung an.

Ich wünsche dir viel Freunde beim Ausprobieren und Genießen!

Liebe Grüße

Elina

Chinakohl Salat

Elina
Dieser Salat schmeckt super fruchtig und eignet sich sehr gut als Grillbeilage!
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Beilage, Salat
Küche Deutsch
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • ½ Chinakohl
  • ½ Salatgurke
  • 1 Karotte mittelgroß
  • 1 Apfel mittelgroß
  • kleines Stück Sellerieknolle oder 3 EL fertigen Selleriesalat
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Petersilie
  • ½ Zitrone Saft davon
  • 5 EL leichte Salatcremé z. B. Miracel Whip
  • Salz, Pfeffer

Video

Anleitungen
 

  • Schneide zunächst den harten Strunkteil aus jedem der Chinakohlblätter und schneide die übrig gebliebenen grünen Blätter in feine Streifen.
  • Schäle die Karotte und reibe sie grob.
  • Schäle auch den Apfel, entferne das Kerngehäuse und reibe ihn ebenfalls auf der groben Reibe. Gebe Zitronensaft darüber und rühre um, damit der Apfel nicht braun wird.
  • Auch die Gurke wird geschält und grob gerieben. Salze die geriebene Gurke und lasse sie für ca. 10 Minuten stehen, damit sie Wasser lässt. Drücke sie danach aus und schütte das ausgetretene Gurkenwasser weg.
  • Das Stück Sellerieknolle wird geschält und auch grob gerieben. Alternativ kannst du auch etwa 3 EL bereits fertigen Selleriesalat aus dem Glas nehmen.
  • Vermenge nun alle Zutaten miteinander und gebe gehackte Petersilie und gehackten Schnittlauch dazu.
  • Rühre anschließend die Salatcremé unter und schmecke alles noch mit Salz und Pfeffer ab. Guten Appetit!
Keyword Chinakohl, Grillbeilage, Salat

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating